nicole pilar davi

NICOLE PILAR DAVI
Coaching & Kunsttherapie
Theater & Kulturvermittlung

Birkenstrasse 7, CH-6020 Emmenbrücke
Telefon 078 801 57 76

KULTUR PUR
Viele Stunden streiften wir als Kinder durch Museen, Kirchen und Schlösser, reisten durch Länder und Städte, besuchten Konzerte und Theateraufführungen. All dies hat mich bereichert und begleitet mich auch heute noch. Spartenübergreifende Projekte, die Vernetzung der verschiedenen Künste und die Kulturvermittlung liegen mir am Herzen.

MASSGESCHNEIDERT
– Impulsveranstaltung, Kulturanlass, spezielle Führung, Lesung, Performance, Eröffnung, ...
– Beratung, Leitung, Durchführung von Projekten im Kulturbereich
– Recherche, Forschung, Textarbeit, Inszenierung, Theaterpädagogik, Spiel
– Netzwerk von Kulturschaffenden für Zusammenarbeiten

Ich freue mich Sie kennenzulernen, so können wir ein passendes Angebot entwickeln, das auf ihren Anlass und Ihr Zielpublikum zugeschnitten ist.

AKTUELL

HISTORISCHES MUSEUM LUZERN Link
Nicole Davi ist Schauspielerin in sieben verschiedenen Theatertouren. Da wird Geschichte zum Leben erweckt! Täglich zu jeder vollen Stunde. NEU ab 24.9.20 "Wenn frau will ... Auf dem Weg zur Gleichstellung" zur Sonderausstellung "Eine Stimme haben" ab 22.10.20 - 50 Jahre Frauenstimmrecht Luzern

"ENTE, TOD UND TULPE" - luki*ju theater luzern
eine musikalische Geschichte über Freundschaft, Leben und Vergänglichkeit nach dem Bilderbuch von Wolf Erlbruch. Text und Inszenierung: Nicole Davi; Spiel&Musik: Claudia Kienzler, Vicky Papailiou und Kim Emanuel Stadelmann. Première Sonntag 1. November um 11h im Kleintheater Luzern, weiter Aufführungen 7. 15h und 8. November 11h

SCHLOSS LENZBURG
"Emilie Wedekind-Kammerer - eine Frau setzt sich durch" Szenische Führung, Première So 12. Juli 2020, anschliessende an ausgewählten Sonntagen bis Oktober 20

"GAIA - der lebende Planet" - ein Stück nachhaltiges Welttheater für grosse und kleine Erdbewohner*innen - luki*ju theater luzern Link
Künstlerische Leitung: Nicole Davi, Spiel&Musik: Martina Binz, I-Fen Lin, Gustavo Nanez, Rafael Haldenwang, Kim Emanuel Stadelmann. Schon 45mal gespielt, Tournee 2020 siehe luki*ju website.

"HANNAH im Glück!" - theater luki*ju luzern Link
ein musikalisches Road-Märchen für alle ab 6 Jahren. Text&Regie: Nicole Davi, Spiel: Martina Binz und Rafael Haldenwang. Seit April 2016 on the road. Tournee siehe luki*ju website.

VERGANGENES

KUNST WIRKT - Ausstellung
Intermediale Kunsttherapeutinnen zeigen ihre Werke
Sa 29.2. von 16-20h und So 1.3.2020 von 10-14h in der Altstadthalle Zug

"ODYSSEE - Trip nach Ithaka"
Do 4. bis Sa 6. Juni 2020 je 19h und 21h
Junges Theater der Fachmittelschulen Luzern
Musiktheaterprojekt im NEUBAD Luzern. Wegen Coronamassnahmen leider ABGESAGT.

REBEL GIRLS AROUND THE WORLD
Junges Theater der Fachmittelschulen Luzern
Do 16. Mai und Fr 17. Mai, je 19.30 im Estrich des Fachmittelschulzentrums am Hirschengraben 10 in Luzern

"CELTIC NIGHT - Königskinder" Ein Projekt mit dem Freifach Theater, dem Kammerchor und Live Musik: Do 14./Fr 15. und Sa 16. Februar 2019, 19.30, Aula Kantonsschule Musegg, Luzern.

"Advent mit Zipf, Zapf, Zepf und Zipfelwitz" im Theatercasino Zug, Di 11.12. um 19h und Mi 12. Dezember um 14.30, 2018.
Mit Martina Binz, Rafael Haldenwang, Kim Emanuel Stadelmann und I-Fen Lin als Zwerge, Inszenierung: Nicole Davi, Lieder&Kompositionen Stephanie Jakobi-Murer mit dem Kinder Chor Hünenberg und der Sinfonietta Zug.

"Aschenputtel reloaded" Junges Theater der Fachmittelschulen Luzern
Di 18.12.18 und Do 20.12.18 je 19.30 in der Aula, Hirschengraben 10, 6002 Luzern

MAD WORLD - Judith, 19 vermisst
Junges Theater der Fachmittelschulen Luzern, Inszenierung und Text Nicole Davi

"Myconius muss gehen" - 500 Jahre Reformation in Luzern, Text und Regie: Nicole Davi, November 2017

BIOGRAFIE SPIEL - DAAS KOLLEKTIV Link
Nicole Davi erhielt den Werkbeitrag von Kanton und Stadt Luzern (Sparte Tanz und Theater) für das Generationen übergreifende Tanztheater Projekt BIOGRAFIE SPIEL. Mit 18 Profis und Laien zwischen 8 und 78 Jahren wurde es In Koproduktion mit dem Südpol Luzern im Mai 2016 umgesetzt.

Dada Fefe - zum 100 Jahr Jubiläum der DADA Bewegung - ein anarchisches Cabaret im Stil einer Dada-Soirée
Piano, Stimme, Tanz und Aktion: Isa Wiss, Elina Müller Meyer, Claudia Ulla Binder, Manuela Keller; Mise en scène: Nicole Davi; Musik von Erwin Schulhoff, Erik Satie, Eigenkompositionen; Texte von Emmy Hennings, Première im Juni 2016 im Südpol Luzern, Tournee ganze Schweiz.
-
SCHLOSS HALLWYL Link
"OH!bjekte in Szene gesetzt" mit dem Theater Voluntarius der Museen Aargau, Text&Regie: Nicole Davi, Saison 2016 Objekt-Theater-Führungen im Schloss.

THEATER FALLALPHA Link
Gründerin und Ensemblemitglied beim Theater Fallalpha.

NUR GUTES - DAAS Kollektiv Link
war 2015 erfolgreich auf Tournee! Kammerspiel nach dem Roman von Erwin Koch in der Inszenierung von Nicole Davi. DAAS Kollektiv in Koproduktion mit Kleintheater Luzern und ThiK Baden. Beitrag auf art-tv